Veysonnaz (VS)

Die Walliser Gemeinde Veysonnaz hat sich mit Bestnoten für das Label „Jugendfreundliche Bergdörfer“ qualifiziert. Der Entscheid für das Label zu kandidieren, ermutigte und forderte die Gemeinde heraus, sich zusätzliche Gedanken zu machen, wie bevorzugte Rahmenbedingungen für ihre Jugendlichen geschaffen werden können. Noch vor der Labelbewerbung wurde mit der Unterstützung der Gemeinde und dem Jugenddelegierten des Kantons Wallis, der Jugendverein «Barloukette» gegründet. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, der Jugend von Veysonnaz und den umliegenden Dörfern zu ermöglichen, aktiv am Dorfleben teilzunehmen sowie dem Dorf neues Leben und Ambiente einzuhauchen. Fortan entwickelte der Verein Projekte und organisierte diverse Veranstaltungen für die Jugendlichen, wie beispielsweise gemeinsame Ausflüge, das Fest «La Nuit du Creux» oder Teile des Dorffests.

Für die Erarbeitung der Massnahmen im Rahmen der Labelkandidatur wurde speziell eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Sie bestand aus Vertretern der Schulkommission, der Kommission für Freizeit, Kultur und Religion und dem Jugendverein «Barloukette». Gemeinsam wurde eine Standortbestimmung durchgeführt und geschaut, welche Kriterien für den Erhalt des Labels bereits erfüllt sind und in welchen Bereichen noch zusätzliche Massnahmen ergriffen werden müssen. In mehreren Sitzungen wurden verschiedene Massnahmen zu den einzelnen Label-Kriterien erarbeitet.

Die Gemeinde Veysonnaz konnte das SAB-Jugendforum mit ihren zahlreichen bereits ergriffenen sowie den neu erarbeiteten Massnahmen in allen Themenbereichen vollends überzeugen:

  • Die kürzlich renovierte Primarschule konnte im Dorf aufrechterhalten werden. Er war sogar möglich, wieder Klassen mit nur zwei Stufen einzuführen. Ein Schulbus wird angeboten. Neu wird ein «Pedibus», eine Art Sammel-Begleitung der Schulkinder zu Fuss, als Pilotprojekt in ein paar Quartieren aufgebaut.
  • Die Gemeinde hat bereits eine Kinderkrippe aufgebaut und unterstützt fortan den Betrieb. In der Kinderkrippe wird ein Praktikum angeboten.
  • Für den Themenbereich Verbesserung der Jobaussichten plant die Gemeinde einen Informationsanlass für die Unternehmen der Region, bei dem die Unternehmen sensibilisiert werden, Lehrstellen, Praktika oder Sommerjobs anzubieten. Die Gemeinde wird zudem die Unternehmen, die sich für die Ausbildung der Jugendlichen engagieren, mit verschiedenen Massnahmen unterstützen.
  • Junge Studenten kümmern sich in Veysonnaz um den Tourismusempfang an den Samstagen mit grossem Andrang und informieren die Gäste über das Dorf und die möglichen Aktivitäten. Die Gemeinde bietet auch die Möglichkeit während den Sommerferien dem Team der Gemeindearbeiter mitzuhelfen.
  • Um die Wohnsituation der Jugendlichen zu verbessern, plant die Gemeinde eine Plattform aufzubauen, in der die zur Verfügung stehenden Wohngemeinschaften der Region aufgezeigt werden sollen. Zudem werden den Jugendlichen, die nicht mehr im Kreis der Familie wohnen, jedoch im Dorf bleiben wollen, Mietsubventionen gewährt.
  • Aktivitäten und Projekte des Jugendvereins «Barloukette» werden von der Gemeinde gefördert und unterstützt.
  • Ein jährliches Kinderfestival «Festival Place aux mômes» wurde ins Leben gerufen. Die Kinder können sich mit Konzerten, Theater, Marionettenspiel, bei einer Märchenstunde oder auf dem Karussell amüsieren. Ein Film- und Fotofestival unter freiem Himmel wird neuerdings im alten Dorfteil für Einheimische und Touristen veranstaltet. Die Freizeitzone «Magrappé» wird in Absprache mit den Jugendlichen reaktiviert und modernisiert.
  • Es wird ein Kulturerbeweg entlang traditionellen historischen Bauten mit zahlreichen Informationstafeln in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen erstellt. Das kulturelle Erbe des Dorfs soll in Wert gesetzt werden und der Bevölkerung wie den Touristen zugänglich gemacht werden.
  • Um den Generationenaustausch zu gewährleisten, lädt die Gemeinde zum einen ältere Leute aus dem Dorf am den Thementag Jugend im Berggebiet der Schule ein, die von früher berichten, Bilder oder Filme zeigen sowie Geschichten zum Dorf erzählen. Zum anderen ist geplant, Kochkurse für traditionelle Gerichte sowie Dialektkurse der jüngeren Generation anzubieten.
  • Ein weiteres Projekt ist der Aufbau einer Einkaufshilfe durch Jugendliche für nicht mobile, ältere Personen im Dorf.

Gemeinde Veysonnaz
Jeunesse Barloukette

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes