Hérémence

Der neue Spielplatz in einem Dorf der Gemeinde Hérémence

Der neue Spielplatz in einem Dorf der Gemeinde Hérémence

Die Gemeinde Hérémence hat sich in verschiedenen Bereichen stark für die Jugend und Familien eingesetzt und versucht die Bedürfnisse der jungen Bevölkerung wahrzunehmen und umzusetzen. Das Kinderbetreuungs-Angebot ist eine der grossen Errungenschaften in der letzten Zeit.

  • Kinderbetreuung: Die Gemeinde hat Ende Januar 2019 eine Krippe eröffnet und bietet 16 Plätze im Alter von 4 Monaten bis 4 Jahren.
  • Freizeitaktivitäten: Neuer Spielplatz in einem Dorf der Gemeinde; Praktika im Bereich der Zirkuskunst im Juli; Neuer Treffpunkt für den Jugendverein von Hérémence; Planung der Verstärkung der Partnerschaft mit der argentinischen Stadt Esperanza zugunsten der Jugendlichen; Planung des Baus einer Kletter- Boulderwand an der Turnhalle; Planung eines Aussenspielplatzes für die KiTa
  • Generationenübergreifender Austausch: Integration eines Mitglieds des Jugendvereins von Hérémence («Hérémence Jeunesse») und eines älteren Menschen in der Gemeinde-Kommission „Gemeinschaft und soziales Leben“, um Synergienzwischen Jugendlichen, Senioren und Behörden zu schaffen und gewünschte Aktivitäten auf beiden Seiten durchzuführen. Zudem wird es ei
    KiTa in Hérémence

    KiTa in Hérémence

    nige Morgenvorführungen der Filme „Exploration du monde“ für die Bevölkerung und Schüler geben. 

  • Beschäftigungssituation: Die Gemeinde wird durch das Angebot von Lehrstellen und Praktikumsplätzen in der Krippe und der Verwaltung zum Lehrlingsausbildner. Zudem werden Sommerstellen für Junge Menschen angeboten.
  • Wohnungssituation: Public-Private-Partnership-Projekt zur Schaffung von 2-3-Zimmer-Wohnungen mit niedrigen Mieten für Jugendliche und Senioren.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes